Tauche ein in das Ur-Getön!

GONG klangbad entfaltet eine tiefgreifende, revitalisierende Wirkung auf unser Hormon-, Immun- und Nervensystem. Die Schwingungen bringen die Energien im Körper ins Gleichgewicht, wodurch Spannungen abgebaut und Blockaden gelöst werden. 

Der Gong wirkt als Katalysator für Heilung und Transformation. Regeneration und Verjüngung werden gefördert, unsere Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Daneben entfaltet der Gong eine nachhaltige Wirkung auf unseren Mental-, Emotional- und Energiekörper. Der Klang des Gongs vermag, uns in jenen neutralen Geisteszustand der Stille zu versetzen, in welchem sich unsere uns innewohnende Weisheit offenbart.

Jenseits der physischen Grenzen

Während eines Gongbades erleben wir uns jenseits der Grenzen des physischen Körpers und der materiellen Welt. Die Klangfrequenzen erzeugen einen transzendenten Bewusstseinszustand, in dem wir Zugang zur inneren Wahrheit finden und heilsame Visionen haben können. 

Es besteht die Möglichkeit, zwischen der transformativen Klangkraft eines Sonnengongs und der heilsamen und ausgleichenden Kraft des Blume des Lebens Gongs zu wählen.

                                                                                 von 45 € - 70 €

Die Behandlung dauert min. 45 min. und max. 90 min.

⌾⌾⌾

Der Gong im antiken Griechenland

Der Gong ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Klangheilung wird seit jeher als wichtiges therapeutisches Mittel zur Initiierung transformativer und damit heilsamer Prozesse eingesetzt.

Es gibt zahlreiche Hinweise darauf, dass der Gong seinen Platz in den Tempeln und Orakeln im Antiken Griechenland hatte. Selbst das heute gebräuchliche Wort Gong ist möglicherweise auf das altgriechische Wort „γογγύζω“ zurückzuführen, einem onomatopoetischen Begriff: in einem leisen, unaufhörlichen Gemurmel dröhnend.

Wir finden den Gong in verschiedenen Formen und Variationen bereits im minoischen Kreta. Daneben findet wir den Gong sowohl in den Eleusischen Mysterien,  als auch in den griechischen Oraklestätten, von denen die wohl bedeutendste das berühmte „Klang-Orakel“ in Dodona ist. Der berühmteste antike Gong ist das legendäre heilige Palladion Trojas, welches in enger Beziehung zu Pallas Athene steht.

Die Heilkraft des Gongs, findet außerdem Erwähnung bei Pythagoras, dem großen Philosophen, in seiner „Harmonie der Sphären“ . Der „Ur-Vater der Musik“ bezeichnet den Klang des Gongs als den schöpferischen Ur-Klang des Universums - den Klang der Weltenseele. 


Kontaktiere uns für eine GONG klangbad Einzel- oder Gruppensitzung. 

Holistisches Heilzentrum  -  Chora Sfakion  -  73011 Sfakia  -  Kreta  -  Griechenland


Impressum & Datenschutzerklärung

© Copyright Savina & Thomas Chamalidis 2017-2020 - Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht.

Setzt einen technischen Cookie, der deine Verweigerung aufzeichnet. Du wirst nicht wieder gefragt werden.

Entfernt den Zustimmung-Cookie von deinem Browser.

Diese Website verwendet Cookies. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

OK